perlmut-filmmagazinunsere reise und filmtipps im blog

 

Die Sommerzeit lässt uns ab und an keine andere Wahl als inne zu halten und bei der flirrenden Hitze Rast zu machen, ein Schattenplätzchen zu suchen, nachzudenken, seine Poren zu weiten, um Altes auszuschwitzen. Vieles geht langsamer und dennoch sind die Prozesse tief. Loslassen und sich hingeben ist die Devise. Zugleich steigt die Lust nach frischem Wasser auf allen Ebenen. Trinken, Duschen, Baden, Erfrischen, und Abkühlen. Wasser ist Reinigung und löscht so manche Feuer. Das Element „tut einfach gut“. Es belebt Körper, Geist und Seele und ist das Lebenselexier ohnegleichen - im Dienste der Klarheit...

Artikel "FLOW-TIME! Wasser ist Leben" mit Filmtipps für die Sommerzeit

 

...Selbst ein Sommergewitter befreit und entlädt die „informationsübersättigte Luft“, um endlich wieder tief durchatmen zu können. Wasser macht frei und schenkt Raum für Neues.

Nun leben wir auf dem Blauen Planeten und Wasser ist allgegenwärtig, dennoch fühlen sich viele Menschen alles andere als Frei. Immer wieder stell ich mir die Frage, warum es an Klarheit und Freiheit mangelt. An heißen Tagen wie diesen, scheint es offensichtlich, dass es u.a. daran liegt, wie wir mit „unserem“ Wasser umgehen und welche Beziehung wir zu diesem Element pflegen. Wir bestehen zum größten Teil aus Wasser, das weiß fast jeder und dennoch fühlen wir uns getrennt von diesem Wesen, das vielleicht auch ein Teil unserer Probleme lösen könnte. Wenn wir Wasser berühren – berühren wir uns und im Grunde genommen die ganze Menschheit.

Gerade im Sommer tauschen wir untereinander und mit dem Planeten Erde Unmengen an Wasser aus – über Ländergrenzen hinweg. Zeit, sich dieser Verbindung bewusst zu werden. Gerade heiße Tage eignen sich hervorragend für Achtsamkeit, Wertschätzung und Dankbarkeit im Umgang mit Wasser. Alle Sinne sind bei Hitze auf Wasser ausgerichtet und in kaum einer anderen Jahreszeit ist Wasser so intensiv erlebbar. Das Wasser in all seinen Facetten anzuschauen, zu fühlen, zu riechen, zu schmecken und zu beobachten bereitet Freude. Nicht nur dem Betrachter sondern auch dem Wesen des Wassers.

Gerade heute habe ich mich wieder gefragt: Wie ist aktuell der Zustand des Wassers auf unserem Planeten, in unserer Region, in unseren Leitungen zu Hause? Wie geht es dem Wasser? Welches Wasser trinke ich und was macht das Wasser mit mir? Welche Gefühle empfinde ich beim morgendlichen Waschen, beim Eintauchen in den Badesee, beim Trinken von Quellwasser und wie riecht Regen? Was löst ein Sommergewitter oder das Glitzern der Wasseroberfläche beim Sonnenuntergang in mir aus? Was passiert mit den Pflanzen, wenn ich sie gieße und mit mir wenn ich trinke? All diese Fragen und Beobachtungen bringen mich dem Wunder-Element Wasser wieder näher. Sie lassen mich in Beziehung treten mit dem Hauptelement der Erde, sie schaffen Rückverbindung zu den Meeren, zur gesamten Menschheit und letzendlich zu mir selbst.

Die Beziehung zum Wasser zu heilen, ist die Grundlage für Freiheit und Wachstum - denn Wasser IST Leben und ...
...wenn ich ein Wasserwesen wäre, dann wäre ich gewiss lebendig ;).

Flow Time!



Filmtipps zum Thema

Flow
Wasser FLOW – Wasser ist Leben

(von Regisseurin Irena Salina)
Genre: Dokumentarfilm/Trinkwasser/Flaschenwasser

Aufrüttelnd! Wasser bedeutet Leben. Doch nach neuesten Studien leiden mehr als 30% der Menschheit unter den Folgen der Wasserknappheit. Wer kontorlliert den Zugang zum Wasser? Fünf Jahre lang hat die preisgekrönte Regisseurin Irena Salina ihre Reisen rund um den Globus geführt, um die Entwicklung und die Auswirkungen der "Wasserarmut" zu dokumentieren. Das Ergebnis ist ein alarmierender Weckruf, der den Blick auf den Umgang mit der wichtigsten Ressource des Menschen verändern wird.

Water
Water – Die geheime Macht des Wassers
(von Regisseurin Juliya Perkul)
Genre: Dokumentarfilm/Open-Mind-Movie

Perpektivwechsel! Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir WIRKLICH über dieses rätselhafte Element? Im Film Water entschlüsseln führende Wissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen , das Geheimnis des Wassers. Alles, was mit Wasser in Berührung kommt, hinterlässt eine Spur...


Bottled Life – Das Geschäft mit dem Wasser

(von Regisseur Urs Schnell)
Genre: Dokumentarfilm/Trinkwasser/Flaschenwasser

Aufklärend!! Dieser Dokumentarfilm geht der Frage auf den Grund, wem das Wasser auf unserem Planeten gehört und wie das Geschäft für diese lebensnotwendige Ressource von Konzernen geführt wird. Großkonzerne wie Nestle und Co werden hier unter die Lupe genommen. Alternativ gibt es hier auch den Film: Abgefüllt

Unsere Ozeane
UNSERE OZEANE
(präsentiert von Jacques Perrin)
Genre: Dokumentarfilm/Ozeane

Faszinierend! Eintauchen in eine Welt voller Geheimnisse und Schönheit, dem größten und artenreichsten Lebensraums unseres Planeten. Abtauchen bis tief unter die Meeresoberfläche, in eine Welt der Vielfalt und Harmonie des Lebens. Von majestätischen Walen bis hin zu ungewöhnlichen Lebewesen der Tiefsee. Der Film macht die Unterwasserwelt aus einer Perspektive erlebbar, die den Blick für die großen Zusammenhänge des Lebens öffnet.

Whale Rider
WHALE RIDER
(von Regisseur Niki Caro)
Genre: Spielfilm/Tradition, Werte, Wandel, Maoris

Herzergreifend! Die Bewohner eines kleinen Ortes an einer neuseeländischen Küste führen ihre Herkunft auf Paikea, den Walreiter zurück. Seit über tausend Jahren trägt ein männlicher Nachfahre diesen Titel. Doch mit der 12-jährigen Pai soll sich die Tradition ändern, denn es ist ihre Bestimmung und davon lässt sich Pai nicht abbringen.

 

Search the Website - Themensuche

Who's Online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter & Social Media

 

auf dem Laufenden bleiben und mit unseren Social Mediakanälen vernetzen

Facebook Treibholzfilm  twitter  Vimeo Account Treibholzfilm  YouTube Account Treibholzfilm  Instagram Account Treibholzfilm  LinkedIn Account Treibholzfilm  Google Plus Account Treibholzfilm  Xing Account Treibholzfilm  IMDB Account Treibholzfilm

 

aktuelle Magazinbeiträge aus dem Blog von treibholzfilm per E-Mail als Newsletter erhalten (*Pflichtfelder): 

Frau  Herr 
TT MM JJJJ
 
 

Anmelden Abmelden